FRED & OTTO unterwegs in der Sächsischen Schweiz und Dresden

Mark Schulze Steinen / Nadja Zivkovic
FRED & OTTO unterwegs in der Sächsischen Schweiz und Dresden
Wanderführer für Hunde
Reihe: Wanderführer für Hunde
Auflage: 1
Umfang: 200 S.
Format: 11,5 x 17 cm
Ausstattung: Klappenbroschur
Abb.: zahlr. vierfarbige Fotos
ISBN: 978-3-95693-018-8
Versand: kostenlos
Preis enthält 7% MwSt.
Traumhafte Hundetouren durch eins der schönsten Wandergebiete Deutschlands ...

Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

12,99 €(inkl. 7 % MwSt.)

Inhalt

Die Sächsische Schweiz ist ein Wanderparadies - auch für Hunde. Und Dresden sowieso eine Reise wert. Wir haben 30 Hunde-Touren zusammengefasst mit vielen hilfreichen Tipps. Hundefreundliche Touren sind: Es gibt Seen, Flüsse, Kanäle, die Wege sind keine Radwege, wir haben bekannte Wanderwege mit Menschenmassen gemieden, unsere Touren führen nicht an Straßen entlang (Ausnahmen sind manchmal unumgänglich). Wo man als Hundebesitzer aufpassen muss, verweist das "Aufgepasst!"-Zeichen auf Kuhweiden, freilaufende Tiere auf Landwirtschaftsbetrieben oder Straßenüberquerungen hin. Mit den FRED&OTTO-Touren genießen Sie stressfrei mit Ihren Vierbeinern die volle Natur. Die FRED&OTTO-Wanderführer sind die idealen Begleiter für entspannte Tages- oder Mehrtages-Touren und am Ende müde, zufriedene Pfoten. - mit tollen Hundebildern und praktischen Wegbeschreibungen zu 30 Touren - hundefreundliche Gastrotipps und Übernachtungsverzeichnis - inkl. Gratis-Wander-App zum Download - Maxi-Übersichtsklappkarte + Detailkarte zu jeder Tour - GPS-Daten - zu jeder Tour: Adresse und Kontaktdaten zum nächstgelegenen Tierarzt für den Notfall. Wandern mit Hund mit FRED & OTTO!

Autor/Autorin | Herausgeber/Herausgeberin

Mark Schulze Steinen

„Opern sind meine Leidenschaft, Hunde mein Hobby und Verleger meine Sargnägel“, beschreibt sich der Musik- und Theaterwissenschaftler selbst. Seit über 15 Jahren ist er als Dramaturg tätig – erst in Berlin, dann in Zürich, und seit 2005 wieder in Berlin (als Gast u.a. auch in Bayreuth und Tokio). Nach zahllosen Wanderungen durch Berlin und Brandenburg haben er und Viszla Alwin nun die Sächsische Schweiz und Dresden erkundet. Wenn sie gerade nicht unterwegs sind, besuchen Mark und Alwin ehrenamtlich Jugendliche im Strafvollzug.

Nadja Zivkovic

Nadja Zivkovic, Rechtsanwältin, ist am Stadtrand von Dresden, den Wald direkt vor der Tür und mit Hunden, aufgewachsen. Draußen ist noch immer ihr Lieblingsort und auch der ihrer Hündin Numpty. Als Ursächsin gehören Wanderungen in der Sächsischen Schweiz einfach zum Standardprogramm und der Hund ist immer dabei.

Userkommentare
Neuen Kommentar oder Rezension hinzufügen

Zurück zur Übersicht