FRED & OTTO unterwegs im Rheinland

Inga F. Sprünken
FRED & OTTO unterwegs im Rheinland
Wanderführer für Hunde
Reihe: Wanderführer für Hunde
Auflage: 1
Umfang: 180 S.
Format: 11,5 x 17 cm, mit Wanderkarten und Wander-App
Ausstattung: Klappenbroschur
Abb.: 100 Abb.
ISBN: 978-395693-011-9
Versand: kostenlos
Preis enthält 7% MwSt.
Ich bin dann mal wandern ... die ultimativen Hundewandertouren!

Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

12,99 €(inkl. 7 % MwSt.)

Inhalt

Das Rheinland und die Umgebung ist ein Wanderparadies - auch für Hunde. Wir haben 30 Hunde-Touren zusammengefasst mit vielen hilfreichen Tipps. Hundefreundliche Touren sind: Es gibt viel Wasser, die Wege sind keine Radwege, wir haben bekannte Wanderwege mit Menschenmassen gemieden, unsere Touren führen nicht an Straßen entlang (Ausnahmen sind manchmal unumgänglich).
Wo man als Hundebesitzer aufpassen muss, verweist das "Aufgepasst!"-Zeichen auf Kuhweiden, freilaufende Tiere auf Landwirtschaftsbetrieben oder Straßenüberquerungen hin. Wandern mit Hund mit FRED & OTTO!

Mit den FRED&OTTO-Touren genießen Sie stressfrei mit Ihren Vierbeinern die volle Natur und erkunden neue Landstriche. Die FRED&OTTO-Wanderführer sind die idealen Begleiter für entspannte Tages- oder Mehrtages-Touren und glückliche Hunde:

  • mit tollen Hundebildern und praktischen Wegbeschreibungen zu 30 Touren
  • hundefreundliche Gastrotipps und Übernachtungsverzeichnis
  • inkl. Gratis-Wander-App zum Download
  • Maxi-Übersichtsklappkarte + Detailkarte zu jeder Tour
  • GPS-Daten
  • zu jeder Tour: Adresse und Kontaktdaten zum nächstgelegenen Tierarzt für den Notfall

Autor/Autorin | Herausgeber/Herausgeberin

Inga F. Sprünken

Inga Sprünken mit Bijou und Emile

Worte sind meine Obsession, Bilder meine Gedanken und Hunde mein Leben“, so beschreibt sich die Journalistin, Autorin und Texterin selbst. Seit vielen Jahren betreibt sie das Redaktionsbüro is-text (www.is-text.de) zunächst in Much (Rhein-Sieg-Kreis), dann in Köln und seit Ende 2012 wieder in Much (und Köln). Nach den vielen Spaziergängen, die sie mit ihren beiden Stadthunden, dem Whippetrüden Emile und der Jack-Russel-Mix-Hündin Bijou, am Rhein, in und um die Dommetropole unternommen hat, genießen die drei nun das ruhige Landleben im Bergischen zwischen Rhein, Sieg und Agger. Dort erkunden sie neugierig die näheren und ferneren (Fluss-)Täler, Höhen, Wälder und Wiesen oder auch die größeren und kleineren Städte und Gemeinden. Einblicke in ihre Erlebnisse und das Hundeleben an sich gibt es auch auf dem entsprechenden Blog der Autorin: www.fredundottokoeln.wordpress.com

Userkommentare
Neuen Kommentar oder Rezension hinzufügen

Zurück zur Übersicht